ZweiNovellen

KREIS UND QUADRAT
beschäftigt sich mit Fragen, die um die Aufbewahrung von Kunst kreisen. Was darf bleiben, was muss weg, wer entscheidet?

KREIS UND QUADRAT Der Autor meint es gut mit seinem Ich-Erzähler. Er reicht ihm eine edle italienische Bratsche, stattet ihn mit Geist und Musikalität aus, lässt ihn in England ein neues Leben beginnen, wohlwissend, dass es das nicht gibt, und stellt ihm zudem mehr Geld zur Verfügung, als ein Mensch ausgeben kann. Dass das nicht …

KREIS UND QUADRAT
beschäftigt sich mit Fragen, die um die Aufbewahrung von Kunst kreisen. Was darf bleiben, was muss weg, wer entscheidet?
Weiterlesen »

FORM UND VERLUST
bietet eine Symbiose von Musik und Malerei. Ein eigentümliches Spiel beginnt zwischen Anwesenden und Abwesenden, zwischen Greifbarem und sich Entziehendem, Haltbarem und Unhaltbarem, Form und Verlust.

FORM UND VERLUST Der Maler Eduard Senckmann, der im beschaulichen Weikersheim einst die Kirchenorgel­fabrik seines Vaters erbte und zu einem Künstlerhaus umbauen ließ, stirbt, ohne ein Testament zu hinterlassen. Da Senckmann zu seiner Verwandschaft jeglichen Kontakt abgebrochen hat, ist die Zukunft des Hauses ungewiss. Auf dem Dachboden befinden sich dreihundert Gemälde, über die wenig bekannt …

FORM UND VERLUST
bietet eine Symbiose von Musik und Malerei. Ein eigentümliches Spiel beginnt zwischen Anwesenden und Abwesenden, zwischen Greifbarem und sich Entziehendem, Haltbarem und Unhaltbarem, Form und Verlust.
Weiterlesen »